Einklang

Im Schweigen des Schattens liegt Erwartung zum Übergang in deine Spur, die sich geheimnisvoll verliert in seinen Atem, als gliche sie unmerklich seiner mitgegebenen Struktur.

Im Innern spiegelt sich die Welt, – hinaufgestuft – in allen Dingen die sich aus einem Ursprung leis erkennen und – aus Gebundenem gelöst – zusammenschwingen.

Mensch und Natur fühlen sich, aus einem Ursprung kommend, zusammengehörend. Es meint das „Eine in Allem und das Alles in Einem“, wie es der Zen-Buddhismus kennt.