Narzisse

Rauschendes Frühlingsläuten mitten im Herzen, süß hauchender Duft, der die belauschte Tiefe singend aus goldwogendem Leuchten verschenkt.

Zartbesternte Gegenwart, dein Lied ist schön und löst die Seele wie ein stumm besiegender Gedanke, der rein in deinem stillen Angesicht erstrahlt.

Blumengedicht – fast wie ein Gebet.