Schlussstück

Der Tod ist groß. Wir sind die Seinen lachenden Munds. Wenn wir uns mitten im Leben meinen, wagt er zu weinen mitten in uns.

Rilke

Tod

Der Tod – der Ewige – der deine Stirne küsste, so seltsam zart, als ob er wüsste, dass – ewiger als alle Ewigkeiten – Eines bliebe: Die über alle Schöpfung ausgespannte Liebe.

HOH