Toteninsel

Durch die Nacht glitt eine dunkle Barke wie ein Bild von sanft verlangendem Vergeh’n, nur der Bäume übergroße Schatten breitete sich lautlos über das Gescheh’n.

Schwarz wie eine alte Burgruine stand die Zeit – in ihrem Innern kaum noch Klang, der sich leis ersterbend auf das Wasser niedersenkte in den kühlen Untergang.

Arnold Böcklin, Die Toteninsel, Urversion, 1880
Arnold Böcklin, Die Toteninsel, Urversion, 1880

Impression eines gleichnamigen Bildes von Arnold Böcklin.