Verbunden

O leises Lied, was singst du den Toten im Tode? Sie sind uns fremd geworden. Klingt es aus ihrer dunklen Tiefe nicht zurück wie fernes, blasses Sehnen, das aus unverstandenen Melodien heimlich riefe?

Wenn sie erwachten, würde ihr staunender Mund durch nebelverhangene Schatten singen, unbegreiflich auserlesen. Du aber spürtest Vollendung.

„Verbunden“, das andere der Todesgedichte – eine Übereinstimmung mit dem Ganzen, zu dem Leben und Tod gehören, ist gemeint.